Alte Musik – aktuell serviert
 

Veranstaltungen "Alte Musik – aktuell serviert"

Stand 19. Mai 2022

Ein aktuelles Video mit einem Werk von Johann Philipp Förtsch "Aus der Tiefe" (nach Psalm 130)

ist abrufbar unter

https://youtu.be/YwehHWSPY9c

Bei der Aufnahme ahnten wir noch nichts von den Entwicklungen in der Ukraine.

------------------------------------------------------------

Bei Musikveranstaltungen mit Unterstützung der Stiftung "Alte Musik – aktuell serviert" ist
der Entritt jeweils frei, Spenden (z.B. am Ausgang) sind willkommen.

Momentane Corona-Regeln: Medizinische Masken sind empfohlen


------------------------------------------------------------

Dienstag, 31. Mai 2022, 19:30 Uhr, St. Martha Kirche

Amor & Psyche (Apuleius Madaurensis)
Gelesen von Claudia Voigt-Grabenstein

Musikalisch kommentiert mit Werken der Barockzeit
Theresa Steinbach – Sopran
Johanna Steinborn – Blockflöte und Barockoboe
Diego Chacón Gámez – Laute
Hartwig Groth – Viola da gamba

 ------------------------------------------------------------

Mittwoch, 08. Juni, 19:30 Uhr, St. Martha Kirche

Eine Feier für Herrn Busch!

Werke u.a. von GP Cima, G Frescobaldi, J Staden, JE Kindermann

Anlass: Am 08. Juni 1622 erwarb der Nürnberger Geigenbauer Ernst Busch das Bürgerrecht der Stadt Nürnberg, damals eine nicht nur finanziell recht aufwändige Angelegenheit. Die 400. Wiederkehr dieses Ereignisses muss gefeiert werden mit einem besonderen Konzert und einem Vortrag über bewegte Zeiten mit dem Thema:
"Nürnberger Geigenbau in Nürnberg in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts"

Die Mitwirkenden sind:
Klaus Martius 
Vortrag
Theresa Steinbach
Sopran; Friederike Otto Zink; Lina Jarvers – Violine
Martina Fiedler
Tasteninstrumente; Hartwig Groth Violone

Mit freundlicher Unterstützung
- der Kulturstiftung der Sparkasse Nürnberg für die Stadt Nürnberg
- des Vereins "Musik an St. Martha e.V."

------------------------------------------------------------
Dienstag, 14. Juni 2022, 19:30 Uhr, St. Martha Kirche

Szenarien in zehn Arien
Ein klangvoller Abend in barocker Gestalt,
mit Musik zum Hören und Sehen

Werke u.a. von Claudio Monteverdi, Georg Friedrich Händel, Antonio Vivaldi
Theresa Steinbach – Sopran; Lina Jarvers und Iddo Zhang – Barockvioline
Martina Fiedler – Cembalo; Hartwig Groth – Viola da gamba

------------------------------------------------------------

Sonntag, 10. Juli 2022, 19:00 Uhr, St. Nikolaus und St. Ulrich, Nürnberg-Mögeldorf

Szenarien in zehn Arien
Ein klangvoller Abend in barocker Gestalt,
mit Musik zum Hören und Sehen

Werke u.a. von Claudio Monteverdi, Georg Friedrich Händel, Antonio Vivaldi
Theresa Steinbach – Sopran; Lina Jarvers und Iddo Zhang – Barockvioline
Martina Fiedler – Cembalo; Hartwig Groth – Viola da gamba

                                                                                                               Stand: 19. Mai 2022